Das Imaginäre

Thematischer Rundgang mit Jeanne Mizero Nzakizabandi

Thematischer Rundgang mit Jeanne Mizero Nzakizabandi (Kunstvermittlerin und Kuratorin, Frankfurt am Main). Im KINDL - Zentrm für zeitgenössische Kunst (in Ausstellung Ré-imaginer le passé, M2), Samstag, 25. Mai, 14:00 h. Am Sudhaus 3, Berlin-Neukölln, In deutscher Sprache. Freier Eintritt mit Anmeldung. Read more

Read more

LES YEUX DE L'EAU - AUSSTELLUNG @GAEC–Africa, Saint-Louis

18.05.2024 - 31.05.2024

Als Partner bei der Entwicklung des TALKING OBJECTS ARCHIVS befasst sich das Projekt « Esprit des Objets - Objets des Esprit » von GAEC mit einer für das TALKING OBJECTS ARCHIV kuratierten Sammlung westafrikanischer Objekte aus dem Musée Théodore Monod (Dakar). Im Rahmen des Projekts richtet GAEC die Ausstellung « Les yeux de l'eau » ein, die am 18. Mai in Saint Louis eröffnet wird. Am 21. und 22. Mai finden Workshops über Objekte und ihre Kosmologien statt, an denen das TALKING OBJECTS-Team, Nachbar*innen, Künstler*innen und Denker*innen teilnehmen. Read more

Read more

RÉ-IMAGINER LE PASSÉ

24.3.2024 - 28.7.2024

Welche Zukünfte sind aus der gemeinsamen Geschichte möglich? Welche Vergangenheiten haben es verdient erzählt zu werden? Wie können Wissensbestände heute hinterfragt werden? Und warum ist Wissen eine Konstruktion von Weltordnungen? Dies sind die Ausgangsfragen des Projekts Ré-imaginer le passé. Read more

Read more
Decolonize

UNEXPECTED LESSONS #2 – Decolonizing Nature

Session #2 konzentriert sich auf die Überschneidung von Landschaft und Erinnerung und Natur als Archiv. Chai Tayianas Beitrag handelt von der Herkunft der Ortsnamen in Kenia, der Dichter hn. lyonga liest sein Gedicht "Memories of Trees", Neo Musangi spricht in ihrer Lecture Performance "Dogs Hunting… Read more

Read more
Decolonize

UNEXPECTED LESSONS #2 – Decolonizing Nature

Videodokumentation von Session #1: Harriet Chebet Ng'ok mit einem Input zum Indigenous Forest und im Gespräch mit Njoki Ngumi, gefolgt von einer digitalen Lecture aus Nairobi von Patrick Maundu. TALKING OBJECTS LAB @Goethe Morph* Iceland: Die dreitägige performative Konferenz UNEXPECTED LESSONS #2… Read more

Read more
Decolonize Film

Pumzi

PUMZI (2009) der kenianischen Filmemacherin Wanuri Kahiu wurde im Rahmen des Filmprogramms UNEXPECTED LESSONS #2 am 15. September 2022, Goethe Morph* Iceland im Nordic House gezeigt. Read more

Read more
Decolonize Film

The Conspicuous Parts

Assaf Grubers Film „The Conspicuous Parts“ wird im Rahmen von UNEXPECTED LESSONS #2 – Decolonizing Nature, Goethe Morph* Iceland, am 15. September 2022 gezeigt. Read more

Read more
Decolonize Film

Wild Relatives

WILD RELATIVES von Jumana Manna wird im Rahmen von UNEXPECTED LESSONS #2 – Decolonizing Nature gezeigt – vom 13. bis 15. September, Goethe Morph* Island im Nordic House Reykjavik. Das Programm am 14. und 15. September wird live aus Reykjavik übertragen. Read more

Read more
Decolonize Film

Theatrum Botanicum

"Theatrum Botanicum" von Uriel Orlow umfasst drei einzelne Kurzfilme und betrachtet die botanische Welt als Bühne für die Politik im Allgemeinen durch Film, Fotografie, Installation und Ton. Read more

Read more
Talk Contemporary Art

Mapping Academia / The Pathways of Healing and Caring

Diskussion, Künstlerische Beiträge und Musik – Digitales Event in Kooperation mit 1014 – space for ideas, New York City (In Englischer Sprache), 17. Dezember 2021. Video siehe unten. Read more

Read more
Knowledge Memory Museum practices Talk

Talking Objects

7. Juli, 19.00 Uhr. Ein Gespräch im Rahmen der Ausstellung „La lumière qui fait la bonheur…“ von Georges Adéagbo (28. März – 25. Juli 2021 im KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst, Berlin). Read more

Read more
African philosophy Contemporary Art Knowledge Talk Decolonize Film

Video Talk: Natasha A. Kelly & Magnus Elias Rosengarten

Read more

Read more
Decolonize Museum practices Memory Knowledge African philosophy

Wenn den Kolonialmächten die Kraft ausgeht, werden die Objekte zurückkehren

Ein Gespräch zwischen Njoki Ngumi und Jim Chuchu Read more

Read more
African philosophy Contemporary Art Decolonize Archive (Archive practices) Knowledge Memory Museum practices Performance/Artistic Intervention Talk

Bei Heilung, wie wir sie verstehen, geht es um einen ganzheitlichen Ansatz

Interview mit den Kuratorinnen Mahret Ifeoma Kupka und Isabel Raabe Read more

Read more
Contemporary Art Memory Performance/Artistic Intervention Film

Videotalk: Elsa M’Bala and Magnus Elias Rosengarten

Read more

Read more